Kleines Plädoyer für die Begabungsförderung